QUADRO® Druckspannfutter für CNC-Drehmaschinen.

Die Haupt-Einsatzgebiete der QUADRO® Druckspannfutter sind NC/CNC-Maschinen, Drehmaschinen, Sondermaschinen etc.. Der Spanndruck wird hydraulisch über ein Druckrohr auf die Druckhülse übertragen. Der hohe Qualitätsstandard und die universellen Anwendungsbereiche sind Gründe dafür, dass die QUADRO® Druckspannfutter zu den Spitzenerzeugnissen  des Marktes zählen.

Ihr Nutzen:

  • Kein Axialversatz der Werkstücke da Spannung auf Druck
  • Es können sowohl Rubber-Flex® RFC Spannzangen als auch Druckspannzangen nach DIN 6343 eingesetzt werden
  • Kurze Umrüstzeiten bei Spannzangenwechsel durch Bajonettverschluss
  • Umrüstung auf Doppelspannung mit Rubber-Flex® RFC Spannzangen für schwingungsfreies Spannen möglich

 

Zur Lösung spezieller Spannaufgaben passen  wir die Druckspannfutter entsprechend Ihrem Verwendungszweck an.

Natürlich fertigen wir Ihnen auch gerne Ihren Anschlussadapter für Ihre Maschine. Senden Sie uns dazu eine Spindelzeichnung Ihrer Maschine oder verwenden Sie das Formblatt.
Sie können den Anschlussadapter auch selbst herstellen.

QUADRO® Druckspannfutter mit Spannzange

QUADRO® Druckspannfutter

 Download Katalogauszug

 Reduzierteile für QUADRO Druckspannfutter

Reduzierteile für Standardfutter (Druckhülse und Bajonettdeckel)

Die Reduzierteile ermöglichen den Einbau kleinerer Rubber-Flex® RFC oder Druckspannzangen DIN 6343 im gleichen Grundkörper des Spannfutters.
Sie benötigen dazu Druckhülse und Bajonettdeckel.

 

Einbausatz für Doppelspannung
Zwei hintereinander liegende Rubber-Flex® RFC 36 bzw. RFC 52 garantieren weitestgehend schwingungsfreies Spannen von Stangenmaterial.
Die Spannlänge ist 90 bzw. 110 mm. Diese Spannmöglichkeit wird mit zunehmendem Stangendurchmesser empfohlen.

 

 Download Katalogauszug

 QUADRO® SSF Schnellspannfutter

QUADRO® Schnellspannfutter SSF

Ihr Nutzen:

  • Anbaufertige Schnellspanneinrichtung für Druckspannzangen DIN 6343 oder Rubber-Flex® Spannzangen
  • Die Spannung wird über den Handhebel eingeleitet. Die Kraftübertragung erfolgt selbsthemmend über Kugeln auf die Druckhülse
  • Beim Einsatz von Rubber-Flex® RFC Spannzangen lassen sich Durchmessertoleranzen bis 0,7 mm ohne Nachstellen der Überwurfmutter ausgleichen
  • Bewährte Konstruktion, auch für höhere Drehzahlen geeignet
  • Gabelkopf zur Lagerung des Handhebels auf Anfrage

 

 Download Katalogauszug

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder wünschen eine persönliche Beratung?
Hier finden Sie Ihren richtigen Ortlieb Ansprechpartner.

Zu Ihrem Ansprechpartner Katalog anfordern